Der Garten im April (2017)

Blumenkohl ist ein sehr anspruchsvolles Gemüse,  das nur auf bestem Boden mit gutem Erfolg angebaut werden kann. Günstig ist ein tiefgründiger, sandiger Lehm oder lehmiger Sand mit hohem Humusanteil. Das für die Pflanzung vorgesehene Beet sollte im Herbst reichlich Stalldung oder Kompost erhalten haben. Wer sich jetzt im Fachhandel kräftige Jungpflanzen mit Ballen besorgt, kann bereits im Juni die ersten Blumen ernten.
Diese und weitere Themen hier beim Bundesverband der Kleingärtner:  Obstgehölze düngen, Rasen fit machen, Gladiolenknollen setzen.

17-03 Blumenkohl

“Cauliflower” by Nick Saltmarsh is licensed under CC BY 2.0

Advertisements